3. Kasse machen - kleine Tour

Ein Geschäft an der Haltestelle des übrig gebliebenen Plättchens bringt seinem Besitzer 1 Punkt. Sind dort mehrere Geschäfte, bekommen ihre Besitzer je 1 Punkt.

Nur Grau hat an der Haltestelle des übrig gebliebenen Plättchens
1 Geschäft und bekommt dafür 1 Punkt. Violett geht leer aus.
Nur wenn an der Haltestelle direkt kein Geschäft ist, zählen die nächstgelegenen Geschäfte auf dieser Buslinie.

Liegt die Haltestelle an der Kreuzung zweier Buslinien, werden beim "Kasse machen" beide Linien berücksichtigt. Liegen mehrere Geschäfte gleich weit von der Haltestelle entfernt, bringen alle diese Geschäfte ihren Besitzern jeweils 1 Punkt.

Anmerkung: Gerade zu Beginn des Spiels, wenn es erst wenige Geschäftshäuser gibt, kann die „nächstgelegene“ Haltestelle sehr weit entfernt liegen. Gibt es aber auf der Linie bzw. den beiden Linien gar keine Geschäfte, so gibt es auch keine Punkte.

Die Spieler setzen ihre Markierungssteine jeweils um die erzielten Punkte auf der Zählleiste
vor. Zur Markierung von mehr als 45 Punkten, wird einfach über das Startfeld hinaus weitergezogen.
zurück  weiter 

Grafik: Michael Schacht                       © ABACUSSPIELE 2003